« zurück zur Übersicht

Schulter ausgekugelt


Alex
2008-01-03 23:52:55 / kommentieren
Hallo Forum,

ich hab mir vor 2 Wochen beim Sport die Schulter ausgekugelt. War bisher bei 4 Ärzten, 2 wollen operieren, 2 nicht. Wovon kann man das abhängig machen?

Stephan
2008-02-06 21:31:54 / kommentieren
Hallo Alex,

das ist von hier aus sehr schwer einzuschätzen. Es gibt viele Dinge, die über eine OP oder keine OP entscheiden:
- Wie oft ist die Schulter luxiert?
- sind weitere Strukturen geschädigt?
- Was tust du beruflich?
- Bist du Sportler?

Gute Besserung,
Stephan

Steffi
2008-06-06 11:43:11 / kommentieren
Bei meinem Sohn operieren sie auch nicht! Er ist erst 17 und hat mehrere Luxationen. Ärtze widersprechen sich. Labrum defekt, Hill-Sachs-Delle leicht defekt, Band überdehnt.
Zur Zeit ist er in der Reha - Physiotherapie.
Wie lange soll das helfen?

Stephan
2008-06-06 12:05:12 / kommentieren
Hi,

ist dein Sohn an allen Gelenken hypermobil (überbeweglich)?
Was hat zur ersten Luxation geführt?

Steffi
2008-06-09 07:45:22 / kommentieren
Es ist nur die rechte Schulter!
Es war ein Sportunfall! Beim "Fange spielen" gegen Wand gelaufen und beim Abstützen durch den Aufprall Schulter ausgekugelt!

Stephan
2008-06-09 09:02:39 / kommentieren
Hi,

wenn sowas immer wieder Luxiert, dann ist in meinen Augen eine OP zur Raffung der Bänder und Kapsel durchaus eine gute Möglichkeit zur Therapie.
Mit welcher Begründung wird das abgelehnt? Zweite Meinung eingeholt?

Steffi
2008-06-09 11:28:48 / kommentieren
UKB Berlin zu jung, um Sehne zu kürzen!
Müssen aber irgendwann zum nächsten Spezialisten, Anordnung Unfallkasse!



Kommentar

Spamschutz: 1ff1
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Benachrichtige mich bei antworten zu diesem Thema